(EDV-)Revision

Im Zuge moderner Unternehmenorganisation erfährt auch die Revionsabteilung eine Umstrukturierung. Wo in früheren Zeiten lediglich nachvollzogen wurde, was innerhalb festgelegter Zeiträume geschehen war, wird heute mehr und mehr aktiv an der Gestaltung der Unternehmensprozesse mitgearbeitet.
Die komplexen Abläufe und die sich wandelnde Technik, mit der gearbeitet wird, erfordern Spezialwissen, dass vom klassischen Revisor nicht erwartet werden kann. Deshalb gehen immer mehr Unternehmen dazu über, diese Stabstelle mit Externen zu besetzen.

Externer EDV-Revisor

Durch langjährige Erfahrung in der EDV-Revision kann ich diesen Bereich komplett extern für Sie abbilden.
Neben der Entwicklung der Revisionsplans werden alle damit zusammenhängenden Tätigkeiten von mir selbstständig erledigt.
Das Reporting kann individuell für SIe angepasst werden und steht der Geschäftsführung jederzeit zur Verfügung. Teil- und Gesamtberichte runden diese Funktion ab.

nach oben ...

Stabstelle im Unternehmen

nach oben ...
Da die Revision im Allgemeinen eine Stabstelle im Unternehmen darstellt, kann sie unabhängig vorgehen. Deshalb ist Sie für ein Outsourcing dieses Bereiches auch m.E. besonders gut geeignet. Warum wollen Sie einen Mitarbeiter (m/w) kostenintensiv schulen, damit diese Spezialaufgabe erfüllt werden kann?
Nutzen Sie besser mein Know How !
Prüfung / Kontrollen

nach oben ...
Prüfungen und Kontrollen der Geschäftsprozesse sollten unbedingt erfolgen, nicht zuletzt, um dolose Handlungen aufzudecken und sie vermeiden zu helfen.
Es zeigt sich aus den Erfahrungen der letzten Jahre, dass viele Mitarbeiter die Skepsis gegenüber der Revision verloren haben und sie, wenn sie konstruktive Vorschläge machen kann, als Gewinn für die Unternehmensentwicklung betrachtet. Die Präsentationsveranstaltungen wurden genutzt, um Kritik und Vorschläge zu äußern und rege die Prüfungen und Kontrollen zu diskutieren. Bei vielen Unternehmen konnten Prozesse vereinfacht und verbessert werden.
Sicherheits-Checks der EDV-Umgebung

nach oben ...
Im Zuge der Revisiontstätigkeiten finden etwa 1-2 mal jährlich Sicherheits-Checks der EDV-Umgebung statt. Dabei werden Innen- und Außen-Verbindungen auf Firewall/Virenschutz/Datenschutz und andere, sicherheitsrelevante Aspekte überprüft. Das betrifft die PCs, PC-Clients, Netzwerk-Server, Netzwerkumgebungen und anderes Equipment. Geschieht das mittels Stichproben, so wird anschließend ein rechnerisches Profil erstellt.
Die Geschäftsführung wird sofort unterrichtet. Sollten Mängel oder Sicherheitslücken gefunden worden sein, wird ein Handlungsplan erstellt.
Diese Vorgehensweise wurde erfolgreich in den letzten Jahren praktiziert.
Berichterstellung / Aktivitätenplan

nach oben ...
Selbstverständlich erhalten Sie einen ausführlichen Revisionsbericht inklusive der dazugehörigen Arbeitspapiere, geheftet und gebunden.
Die Ergebnisse werden mit einem Aktivitätenvorschlag versehen und der Geschäftsführung vorgestellt.. Nach Rücksprache werden diese Aktivitäten mit den betroffenen Abteilungen/Teams besprochen und auf den Weg gebracht. Die Revision prüft periodisch den Stand der Umsetzung und erstattet der Geschäftsfhrung Bericht. So stellen fortschrittliche Unternehmen sicher, dass Mängel auch zeitnah beseitigt werden.
EDV-Systemprüfung nach IDW-Standard

nach oben ...
Da ich auch viel für Wirtschaftsprüfer tätig bin, habe ich meine Revisionstätigkeiten (=Vorgehensweise) dem Prüfungsstandard PS 330 des IDW (Institut der Wirtschaftsprüfer) angepasst. Hinzu kommen diverse andere Standards des IDW, die sich auf den Einsatz von Informationstechnologie beziehen. Damit kann ich sicherstellen, dass sich die EDV-Innenrevision in die anderern Prüfungen integrieren läßt. Die Ergebnisse werden transparenter. Damit einhergehend sollte sich der Prüfungsaufwand auf Sicht senken lassen.
Kosten

nach oben ...
Die Kosten richten sich nach dem von Ihnen für die Revision bereitgestellten Stundenkontingent. Wenn Sie mich über die gesamte Revisionsplan-Periode ordern, erhalten Sie einen Sonderpreis.
In den Kosten sind enthalten: Berichterstellung, ein gebundener Ausdruck (5 Exemplare), Dokumente im PDF-Austauschformat, MindMap mit WEB-Site und eine Präsentation für Ihre Mitarbeiter.
Bitte lassen Sie sich ein persönliches Angebot kalkulieren.

©2005-2018 Bertrand Rohde Consulting GmbH